Zum Hauptinhalt springen

Der Held als Vater und Killer

Geplagte, gewalttätige Männer prägen das Serienfernsehen in den USA. Das Land schaut sich selber zu.

Traumatisiert und mordgeil: Dexter.
Traumatisiert und mordgeil: Dexter.
Keystone
Cool und verletzlich: Der Mad Man Don Draper.
Cool und verletzlich: Der Mad Man Don Draper.
Keystone
Politiker und Gangster: «Boardwalk Empire».
Politiker und Gangster: «Boardwalk Empire».
Keystone
1 / 4

Die Bösen lieben ihre Kinder, die Guten foltern ihre Gegner. Der Chemielehrer braut Crystal Meth, der Chirurg hasst seine Patienten, der Profiler bringt in seiner Freizeit Mörder um. Seit Mitte der Neunzigerjahre infiltrieren zweifelhafte Helden die besten amerikanischen Fernsehserien. «Difficult Men» nennt sie der amerikanische Journalist Brett Martin in seinem neuen, gleichnamigen Buch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.