Zum Hauptinhalt springen

Dem US-Kino etwas Eigenes entgegensetzen

Regisseur Denis Rabaglia wäre zufrieden, wenn er so lustig wie sein neuer Film «Marcello, Marcello» sein könnte.

Melancholie des italienischen Alltags

Mit Leichtfüssigkeit gegen Klischees