Zum Hauptinhalt springen

Cool, cooler, Klick

Ein Fest der abgebrühten Lässigkeit: Roland Klicks flirrender Neo-Western «Deadlock» läuft in Bern – als Vorgeschmack aufs Neuenburger Internationale Festival des Fantastischen Films.

High Noon in der israelischen Wüste: «Deadlock» hätte seinen Regisseur beinahe in den Ruin getrieben.
High Noon in der israelischen Wüste: «Deadlock» hätte seinen Regisseur beinahe in den Ruin getrieben.
Filmgalerie 451/zvg

Eine Steinwüste, die Sonne brennt. Von weitem torkelt eine Gestalt ins Bild. Es ist ein Mann, ein silberner Koffer in der einen Hand, eine Waffe in der anderen, und eine klaffende Wunde am Oberarm. Ein Blick in die Sonne – und dann setzt die Musik ein: flirrend, schreiend, ein Klang gewordener Fiebertraum.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.