Zum Hauptinhalt springen

Berner Filme waren die Zugpferde

Seit drei Monaten ist das neue Kino Rex in Betrieb. Die Verantwortlichen ziehen eine sehr positive Bilanz.

Guter Start: Das Kino Rex.
Guter Start: Das Kino Rex.
Valérie Chételat

Das ehemalige Kino Kunstmuseum hat seine Verwandlung zum Kino Rex komplett vollzogen – seit drei Monaten läuft der Betrieb an der Schwanengasse. Rund 12'600 Personen haben in den ersten 14 Wochen den Weg ins Kino Rex gefunden; gemäss Leiter Thomas Allenbach eine «sehr positive» Bilanz. Schliesslich liegt das budgetierte Jahresziel bei 40'000 Eintritten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.