Zum Hauptinhalt springen

Begehrte Bümplizer Mischkulturen

Einmal läufts harzig, einmal wie geschmiert für den Berner Filmer Mano Khalil: Während sein Versuch mit Crowdfunding scheiterte, ist «Unser Garten Eden» für den europäischen Civis-Medienpreis nominiert.

Die Geschichte einer erfolgreichen Integration: «Der Imker» kommt Ende Jahr ins Kino.
Die Geschichte einer erfolgreichen Integration: «Der Imker» kommt Ende Jahr ins Kino.
zvg

Es hat nicht gereicht. 50'000 Franken wollte der Berner Filmemacher Mano Khalil über Wemakeit.ch für seinen geplanten Spielfilm «Die Schwalbe» sammeln, etwas weniger als die Hälfte davon ist innert 90 Tagen zusammengekommen. Traurig ist der syrische Kurde, der in Bümpliz lebt, darüber jedoch nicht: «Der Betrag hätte sowieso nur ein kleineres Loch im Budget stopfen sollen.» Was für ihn am meisten zähle, sei die Aufmerksamkeit, die sein Projekt so erhalten habe. Dennoch: Es sind stattliche 23'105 Franken, mit denen 81 Personen den Film unterstützen wollten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.