Mr. Robot als Freddie Mercury

Das Freddie-Mercury-Biopic «Bohemian Rhapsody» startet im November. Nun ist der erste Trailer hier.

Rami Malek als Freddie Mercury in «Bohemian Rhapsody».

Der Film konzentriert sich auf den 15-jährigen Zeitraum von der Gründung der Band bis zu ihrem Auftritt beim Live Aid Festival 1985, sechs Jahre vor Mercurys Tod. In der Hauptrolle ist Rami Malek zu sehen, der in der TV-Serie «Mr. Robot» Berühmtheit erlangte. Die anderen Mitglieder von Queen werden von Ben Hardy (Schlagzeuger Roger Taylor), Gwilym Lee (Gitarrist Brian May) und Joseph Mazzello (Bassist John Deacon) dargestellt.

Schon seit zehn Jahren ist von einem Mercury-Biopic die Rede. Im Gespräch war auch Sacha Baron Cohen («Borat»), doch dieser überwarf sich mit den Queen-Mitgliedern, weil Cohen auch die dunklen Seiten von Mercurys Leben thematisieren wollte.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt