Zum Hauptinhalt springen

«Ich bin ein laufender Motor»

Seit sechs Jahren verbringt die Berner Musikerin Christine Hasler alias Lia Sells Fish den Sommer in einem Tipilager. Was macht das mit der Musik? Und vor allem mit ihr selbst?

«Ich lerne hier oben viel über das Leben dort unten»: Christine Hasler.
«Ich lerne hier oben viel über das Leben dort unten»: Christine Hasler.
Adrian Moser

Wie Baiser räkeln sich die Berge hier in den Himmel. Und manchmal, wenn die Gipfel unter der Abendsonne erröten, sieht es aus, als würde nicht Wasser die Felsen hinunterströmen, sondern flüssige Lava. Es ist ein Ort wie ein Fabelwesen: Wäre seine Existenz belegt, wäre sein Zauber dahin. Deshalb nur so viel: Wir sind oberhalb von Gstaad, am alleräussersten Zipfel des Kantons Bern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.