ABO+

«Flops? Das ist Ihre Meinung»

In der neuen Spielzeit von Konzert Theater Bern steht besonders das Schauspiel unter Druck: Spartenleiter Cihan Inan erklärt den Publikumsverlust und wie sich die Zeit ohne Intendanz aufs Haus auswirkte.

hero image

(Bild: Adrian Moser)

Lena Rittmeyer@LaRittmeyer

Fast ein Jahr ist es her, seit Stephan Märki als Intendant von Konzert Theater Bern zurückgetreten ist. Wie läuft es heute am Haus?
Gut. Am Anfang fühlten wir uns wie ins kalte Wasser geworfen, es gab personelle Baustellen: Die beiden Leitungen in der Kommunikation und im Marketing haben wir im Sommer verloren. Also haben wir die anfallende Arbeit innerhalb der Geschäftsleitung aufgeteilt, dadurch hatten alle viel mehr zu tun. Aber wir haben rasch funktioniert als Team.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt