Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fischköpfe und eine Bruchlandung

Der international bekannte Künstler VinZ stellt zum ersten Mal seine verstörenden Bilder in der Schweiz aus.
Da stehen fünf lassziv posierende Damen oberkörperfrei nebeneinander. Teilweise sind die Intimbereiche erkennbar. Anstelle ihrer Gesichter tragen die Damen Fischköpfe.
Der in Bern geborene Illustrator ist Teil des Kollektivs BlackYard.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.