Zum Hauptinhalt springen

Wenn Trolle auf Pädophile treffen

Nach der gestrigen Doku über einen Pädophilen forderten Zuschauer auf «SF online» die Hinrichtung des Mannes.

Auszug aus dem «Reporter»-Forum vom 14. November 2011.
Auszug aus dem «Reporter»-Forum vom 14. November 2011.

Wo endet bei Leserkommentaren die Moderation, und wo beginnt die Zensur? Die Frage beschäftigt Onlinemedien seit längerem – und dürfte nun auch bei SF Thema sein. Jedenfalls lief heute Morgen ein Internetforum ziemlich aus dem Ruder. Nachdem die Sendung «Reporter» gestern die Dokumentation «Bekenntnisse eines Pädophilen – Eine Begegnung mit Urs B.» ausgestrahlt hatte, forderten empörte Zuschauer auf «SF online» anonym die Hinrichtung des Pädophilen. «An die Wand stellen» soll man ihn. Oder als Therapie «einen Kopfschuss» anwenden. Andere wollten das «Schwein» kastrieren und ihm das Geschlechtsteil amputieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.