Zum Hauptinhalt springen

Wenn die Autobahn-Flucht in die Geschichte eingeht

Eine Studie zeigt, welche TV-Ereignisse den amerikanischen Zuschauern am stärksten in Erinnerung geblieben sind.

Erstplatziert: Der Anschlag vom 11. September 2001. Es folgen ...
Erstplatziert: Der Anschlag vom 11. September 2001. Es folgen ...
Keystone
... Hurricane Katrina (Aufnahme vom 31. August 2005), ...
... Hurricane Katrina (Aufnahme vom 31. August 2005), ...
Keystone
... und das Begräbnis von John F. Kennedy (25. November 1963).
... und das Begräbnis von John F. Kennedy (25. November 1963).
Keystone
1 / 17

Bis heute wird einem die Frage gestellt, wo genau man denn gewesen sei, als die Flieger in die Türme krachten – die Frage ist fast schon smalltalkwürdig, und beinahe jede und jeder weiss die Antwort: Im Büro oder in der Schule, im Fitness-Center oder im Auto, unterwegs oder zu Hause. 9/11 war das einschneidende historische Ereignis der letzten Dekade, es kostete 3000 New Yorkern das Leben und hatte desaströse Militär-Offensiven zur Folge.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.