Zum Hauptinhalt springen

So wird das letzte «Wetten, dass..?»

Mit der 215. Ausgabe nach knapp 34 Jahren ist Schluss: Am 13. Dezember verabschiedet Moderator Markus Lanz mit der Ausgabe in Nürnberg den Klassiker «Wetten, dass..?» «in den Ruhestand».

«Wir gehen jetzt in die Sommerpause und sehen uns wieder am 4. Oktober mit den letzten drei Ausgaben von ‹Wetten, dass...?›»: Markus Lanz verkündet das Ende der legendären Unterhaltungsshow. (5. April 2014)
«Wir gehen jetzt in die Sommerpause und sehen uns wieder am 4. Oktober mit den letzten drei Ausgaben von ‹Wetten, dass...?›»: Markus Lanz verkündet das Ende der legendären Unterhaltungsshow. (5. April 2014)
Keystone
Eine Berühmtheit in ungewohnter Pose: Die US-Sängerin Anastacia müht sich mit einem Hula-Hoop-Reifen ab. (5. April 2014)
Eine Berühmtheit in ungewohnter Pose: Die US-Sängerin Anastacia müht sich mit einem Hula-Hoop-Reifen ab. (5. April 2014)
Keystone
Hochkarätige Gäste auch in der gestrigen Sendung: Markus Lanz (links) mit der Schauspielerin Cameron Diaz und Designer Guido-Maria Kretschmer. (5. April 2014)
Hochkarätige Gäste auch in der gestrigen Sendung: Markus Lanz (links) mit der Schauspielerin Cameron Diaz und Designer Guido-Maria Kretschmer. (5. April 2014)
Keystone
1 / 4

In der letzten Sendung gibt es laut ZDF einen Rückblick auf gut drei Jahrzehnte Showgeschichte. Lanz soll «die schönsten Wetten, die emotionalsten Momente und die grössten Aufreger der Unterhaltungsshow noch einmal Revue passieren» lassen. Die Aussenwette wird moderiert von Komiker Olli Dittrich. Der 58-Jährige gehörte von Oktober 1998 bis März 2001 noch zu Zeiten von Gastgeber Thomas Gottschalk zum «Wetten, dass..?«-Ensemble.

Am 13. Dezember feiern zudem die Fantastischen Vier ihr Bandjubiläum bei «Wetten, dass..?». Die Sängerin Helene Fischer ist ebenfalls zu Gast sowie der Graf aus der Band Unheilig. Wer als prominenter Wettpate bei Lanz auf der Couch sitzen wird, will das ZDF später mitteilen. Nicht dabei sind die Ex-Moderatoren Gottschalk, Frank Elstner und Wolfgang Lippert. Die Show wird eingestellt, weil die Quoten zuletzt drastisch gesunken sind.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch