Zum Hauptinhalt springen

Die Ovomaltine-Schweiz

SRF strahlt «Ein Fall für Männdli» restauriert wieder aus – höchste Zeit, die kauzigste Schweizer Serie ins Herz zu schliessen.

Äusserlich wirkt Männdli (Ruedi Walter) zwar unscheinbar – aber wenn es der Sache dient, greift er auch zu knallbunten Luftballonen.
Äusserlich wirkt Männdli (Ruedi Walter) zwar unscheinbar – aber wenn es der Sache dient, greift er auch zu knallbunten Luftballonen.
SRF
Das gezeichnete Signet. Dazu gehört eine eingängige Erkennungsmelodie und ein markanter Männdli-Pfiff.
Das gezeichnete Signet. Dazu gehört eine eingängige Erkennungsmelodie und ein markanter Männdli-Pfiff.
SRF
Der Chef Tobler (Inigo Gallo, rechts) muss seinen Männdli immer wieder antreiben.
Der Chef Tobler (Inigo Gallo, rechts) muss seinen Männdli immer wieder antreiben.
SRF
1 / 5

Was sind das für TV-Zeiten? Das SRF kippt «Zambo» vom Bildschirm, weil das Durchschnittsalter der Zuschauer dieser Kindersendung 53 Jahre beträgt. Potenzielle Quotenrenner wie «Promi Big Brother» von Sat 1 haben so tiefe Einschaltquoten wie noch nie. Serien schaut man überall, auf Netflix, illegal, aber nicht auf den herkömmlichen Sendern. Höchste Zeit, sich an wahre Werte zu erinnern. Zum Beispiel an «Männdli».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.