Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ein Schnellschuss wäre fatal»

«Ein Highlight»: Matthias Frehner vor Sean Scullys «Grey Wolf», dem gewichtigsten Ankauf des Kunstmuseums 2010. (Adrian Moser)

Die «Fusion» von Kunstmuseum und Zentrum Paul Klee (ZPK) ist eine der grossen Herausforderungen, vor der Ihr Haus steht. Regierungsrat Bernhard Pulver macht Druck. Er will bis Mitte Jahr konkrete Ergebnisse und den Prozess bis 2014 abschliessen. Wie realistisch ist dies, Matthias Frehner?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.