Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Urbi et orbi aus Berns Traumfabrik

Statt Wasserfontänen schnellen auf dem Bundesplatz anderthalb Stunden lang musikalische Geysire empor: Mario Venzago und das BSO.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.