Zum Hauptinhalt springen

Pharrell Williams doppelt geehrt

Zweifacher Preisträger: Pharrell Williams erhielt den BET-Award in der Kategorie «R&B/Pop» und «bestes Video».
Mit dem «Lifetime Achievement Award» wurde Lionel Richie ausgezeichnet.
Beyoncé erhielt den Preis in der Kategorie «beste weibliche R'n'B/Pop-Künstlerin» sowie zusammen mit Ehemann Jay Z  für das Lied «Drunk in Love» den Preis für die «beste Kollaboration», hier an den Grammy Awards (26. Januar 2014).
1 / 7