Kulturstiftung der UBS unterstützt zwei Projekte im Kanton Bern

Die UBS Kulturstiftung unterstützt einen Dokumentarfilm von Dieter Fahrer und das «Ensemble Proton» aus Bern mit insgesamt 30'000 Franken.

Unter anderem werden die Dreharbeiten des Dokumentarfilms «Die Vierte Gewalt» von Dieter Fahrer unterstützt.

Unter anderem werden die Dreharbeiten des Dokumentarfilms «Die Vierte Gewalt» von Dieter Fahrer unterstützt.

Neben zahlreichen Projekten aus der ganzen Schweiz zeichnet der Stiftungsrat der UBS Kulturstiftung auch zwei Vorhaben aus dem Kanton Bern mit einer Unterstützung in der Höhe von insgesamt 30'000 Franken aus. Die Dreharbeiten des Dokumentarfilms «Die Vierte Gewalt» von Dieter Fahrer werden mit 25'000 Franken unterstützt.

Der Regisseur Dieter Fahrer beleuchtet in diesem Dokumentarfilm den Alltag und die Veränderungen in der Medienlandschaft. Er begleitet die Zeitungsmacher von «Der Bund» bei ihrer täglichen Arbeit und zeigt auf, wie sich die Medienberichterstattung und der Einfluss auf die Konsumenten seit seiner eigenen Jugend verändert haben.

Dieter Fahrer begann seine Laufbahn Anfang der 1980er Jahre als freier Fotograf und Aufnahme- und Produktionsleiter. Seit 1988 dreht er in eigener Regie und Co-Regie. Zu seinen bisherigen Werken gehören unter anderem Thorberg (2012), SMS from Shangri-La (2010), Que sera? (2004), Jour de nuit (2000).

Zusätzlich erhält das «Ensemble Proton Bern» für die Uraufführung eines neuen Kammermusikwerks einen Zustupf von 5000 Franken. Das Ensemble organisiert seit mehreren Jahren in der Berner Dampfzentrale die Konzertreihe «proton am montag». Im Mai 2017 führt sie in diesem Rahmen das Kammermusikwerk von Darbellay für Flöte, Oboe, Klarinette, Violine, Violoncello und Harfe auf.

Schweizweit hat der Stiftungsrat der UBS Kulturstiftung in den sechs Förderbereichen Bildende Kunst, Denkmalpflege & Archäologie, Film, Literatur, Musik sowie Geistes- & Kulturwissenschaften rund hundert Anträge mit Beiträgen in der Höhe zwischen 1 und 1.5 Millionen Franken beschlossen.

Die Kulturstiftung engagiert sich seit über 50 Jahren für die Förderung des kulturellen und künstlerischen Schaffens, den Austausch zwischen Kunstschaffenden und Gesellschaft und die Vielfalt kultureller Ausdrucksformen. Insbesondere fördert sie die Entstehung, Verbreitung und Vermittlung des aktuellen Kultur- und Kunstschaffens.

rho/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt