Zum Hauptinhalt springen

Fakes, die ins Auge gehen

«Freude» heisst das Stück: Choreograf Joshua Monten lässt fünf Tanzende die Rhetorik des Prügelns durchdeklinieren, bleibt aber auf halber Strecke stehen.

Gewalt mit Timing, Technik und Tricks: Bloss nicht nachmachen!
Gewalt mit Timing, Technik und Tricks: Bloss nicht nachmachen!
zvg

Nett, wie sie minutenlang warten, bis das Publikum in der Berner Dampfzentrale die Plätze eingenommen hat. Wie das Servicepersonal im Sternehotel stehen sie in einer Reihe am Bühnenrand. Bloss, dass die hier Farbe tragen, Krawatte, Kittel, Shiftkleid, Fliege. Und ein professionelles Grinsen im Gesicht. Die führen doch was im Schild! Kräuselt sich da nicht eine Lippe, zuckt dort nicht ein Fuss im Schuh?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.