Zum Hauptinhalt springen

Wenn Kuno unfreiwillig komisch klingt

Ben Vatter hört einen Züri-West-Hit nie mehr gleich: Die letzte Folge der «Bund»-Videoserie «Auf ein Wort».

In geschriebener Form sieht zwar beides gleich aus, aber ob man auf Berndeutsch «nümm» oder «nümm» sagt, macht einen Unterschied: Einmal ist das «Ü» geschlossen, einmal offen. Unter Umständen kann sich dadurch eine Aussage unfreiwillig verändern. Zum Beispiel in einem Züri-West-Hit.

In der «Bund»-Videoserie «Auf ein Wort» mit Autorinnen und Autoren unserer «Mundart»-Kolumne dreht sich alles um besondere Ausdrücke: um solche aus dem Internet, die wir vielleicht erst ergoogeln müssen, aber auch um spezielle berndeutsche Begriffe, die wir kaum weiter hinterfragt haben. «Auf ein Wort» ist ein Pilotprojekt. Wünschen Sie sich eine ganz bestimmte Worterklärung? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.