Trump vs. «Ey Mann»

Können Sie Zitate aus dem Weissen Haus noch von einer Kifferkomödie unterscheiden?

Regt sich öfters auf: US-Präsident Donald Trump.

Regt sich öfters auf: US-Präsident Donald Trump. Bild: Reuters

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Seit Amtsantritt liefern Donald Trump und seine Administration saftige Zitate. Jüngst berichtete Enthüllungsjournalist Bob Woodward von Chaos und Beschimpfungen in den Räumen des Washingtoner Regierungsgebäudes.

Können Sie Zitate aus Trumps Weissem Haus noch unterscheiden von Zitaten aus «Ey Mann, wo is’ mein Auto?», der Kifferkomödie aus dem Jahr 2000?

Szene aus «Ey Mann, wo is’ mein Auto?» (DerBund.ch/Newsnet)

Erstellt: 07.09.2018, 12:08 Uhr

Artikel zum Thema

«Ich bin Teil des Widerstands innerhalb der Trump-Regierung»

Video Ein ranghohes Mitglied der US-Regierung hat anonym einen Gastbeitrag bei der «New York Times» publiziert. Mehr...

«Blocher war Trump vor Trump»

Video Steve Bannon absolvierte in Zürich seinen ersten öffentlichen Auftritt in Europa. Die Schweiz bezeichnete er als ein Ursprungsland der populistischen Revolte. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Zum Runden Leder Der Karren in der Krise

History Reloaded Die Schweiz, ein Land der Streiks

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Die Welt in Bildern

Kein Ball aber viel Rauch: Der Fussballer Tyler Roberts von Wales steht beim Spiel gegen Dänemark in Cardiff im Dunstkreis von einer Fan-Fackel. (17. November 2018)
(Bild: Matthew Childs) Mehr...