Zum Hauptinhalt springen

Das beste Hausmittel gegen Vereinsamung

In Zeiten des Lockdowns droht Alleinstehenden die Einsamkeit. Zum Glück gibt es dagegen ein perfektes Hausmittel.

Mit Handschuhen und Telefon: Szene aus Wes Andersons Kurzfilm «Castello Cavalcanti».
Mit Handschuhen und Telefon: Szene aus Wes Andersons Kurzfilm «Castello Cavalcanti».

Seit Tagen ist klar, dass wir unser soziales Verhalten drastisch einschränken müssen. Aber der Mensch ist ein sehr soziales Wesen, und die Einsicht, dass es bald nicht mehr möglich sein soll, rauszugehen, Freunde und Verwandte zu treffen oder im Restaurant zu sitzen, fällt offensichtlich schwer. Gerade ältere und alleinstehende Menschen könnten im ungewollten Hausarrest – wenn er länger anhalten wird – schnell vereinsamen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.