Bis wann war ein solcher Kuss in der Schweiz verboten?

Tamynique kämpfen in der SRF-«Arena» für die Homo-Ehe. Heute kaum zu glauben: Früher hätten sie ihre Liebe verstecken müssen. Testen Sie Ihr LGBT-Wissen im Quiz!

Dominique Rinderknecht und Tamy Glauser gehen für LGBT-Rechte auf die Strasse. Denn auch in der Schweiz werden homo-, bi- und transsexuelle Menschen noch immer diskriminiert. Bild: Instagram Tamynique

Dominique Rinderknecht und Tamy Glauser gehen für LGBT-Rechte auf die Strasse. Denn auch in der Schweiz werden homo-, bi- und transsexuelle Menschen noch immer diskriminiert. Bild: Instagram Tamynique

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Es ist noch gar nicht allzu lange her, da verbot der Staat bestimmte Formen der Liebe. Wie steht es heute um die Rechte von Schwulen und Lesben in der Schweiz? Wann fand die erste lesbische Hochzeit in einer TV-Serie statt? Und was bedeutet eigentlich trans*?

Heute Abend wird in der SRF-Diskussionssendung «Arena» über das Thema «Ehe für alle» diskutiert. Mitreden werden auch Model Tamy Glauser und Ex-Miss-Schweiz Dominique Rinderknecht, die seit über einem Jahr zusammen sind.

Als kleine Einstiegshilfe ins Quiz geben wir Ihnen einen Hinweis: LGBT steht für «lesbian, gay, bisexual and transgender».

(Tages-Anzeiger)

Erstellt: 18.05.2018, 12:04 Uhr

Artikel zum Thema

Wie es um die Rechte von Homosexuellen in der Schweiz steht

Infografik Schlechter als Montenegro, Albanien und Bosnien: Bei der Gleichstellung von Homo-, Trans- und Intersexuellen hinkt die Schweiz hinterher. Mehr...

In Gottes Namen gegen Homosexuelle und Emanzipierte

Essay Freikirchen wollen sie umbeten, der Islam will sie mit dem Tod bestrafen: Religionen ächten Homosexuelle. Damit diese sich emanzipieren können, braucht es zuerst die Frauenbefreiung. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Kultur für Kleine: In Dresden öffnet die erste Kinderbiennale in Europa. Anders als sonst im Museum, kann und darf hier selbst gestaltet und mitgemacht werden. (21. September 2018)
(Bild: Sebastian Kahnert/dpa) Mehr...