Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Das Versprechen von damals lösen wir jetzt ein»

Vom Ballett zum zeitgenössischen Tanz: Im zeitgenössischen Tanz hat Vasna Aguilar durch ihren Körper eine Menge neuer Dinge entdeckt.

Sie haben erreicht, wovon viele Mädchen träumen: Als 19-Jährige haben Sie Ihre Ausbildung in der Talentschmiede von John Neumeiers Hamburg Balletts mit dem Diplom als klassische Bühnentänzerin abgeschlossen. Sind Sie nicht überqualifiziert, um nun im Progr aufzutreten?

Wieso?

Haben Sie die Lust am Ballett verloren?

War es schwierig, den Körper von den klassischen Bewegungen zu befreien?

Am Eröffnungsabend des Avigdor-Festivals treten Sie mit dem Tänzer und Choreografen Amadeus Pawlica zu Leos Janaceks zweitem Streichquartett auf. Das ist keine Tanzmusik. Was haben Sie sich dazu überlegt?

Sie sind für dieses Projekt extra nach Bern gekommen. Können Sie als freischaffende Tänzerin von Ihren Engagements leben?