Warum wir immer mehr «in Bärn» statt «z'Bärn» sagen

In den Schweizer Dialekten geht der Trend zum Hochdeutschen. Eine Maturandin hat diese Entwicklung genauer erforscht. Mehr...

Reiche Ausbeute

Der Berner Historiker Vitus Huber hat über die spanische Eroberung Amerikas seine Doktorarbeit geschrieben und wirft einen frischen Blick auf die Konquistadoren. Mehr...

Wut und Brutalität in einer Kleinstadt

Krimi der Woche: Ebenso brillant wie düster ist der packende US-Südstaatenroman «Desperation Road» von Michael Farris Smith. Mehr...

Der Absturz der Saubermänner

Analyse Vorwürfe wegen sexuellen Kontakten mit Minderjährigen gegen Ryan Adams zeigen: In der Popwelt ist es vorbei mit Selbstgerechtigkeit. Mehr...

Die rechte und die linke Hand des Modezars

Porträt Die Modedesignerin Virginie Viard tritt die Nachfolge von Karl Lagerfeld bei Chanel an. Mehr...

Kunst kann nicht politisch korrekt sein

Essay Wer unbequeme Kunstwerke verhindern will, übt Zensur von unten aus. Das schadet dem Liberalismus. Mehr...

Wenn Schwule Schwule hassen

Frédéric Martel hat die bislang grösste Studie zu Homosexualität im Vatikan veröffentlicht. Der Soziologe entlarvt ein heuchlerisches System. Mehr...

«Die Bischöfe wollen sich selber schützen»

Der Soziologe Frédéric Martel erklärt, warum schwule Priester homophob sind und warum die Kirche ein Missbrauchs-Problem hat. Mehr...

Pop-Briefing: Träumen von Europa

Die wöchentliche Popkolumne, dieses Mal mit Musik, die die Sonne ausknipst – und einem grenzenlosen Song von Bilderbuch. Mehr...

«Mit Gott stimmt etwas nicht»

Das Theater an der Effingerstrasse zeigt mit «Gott der Allmächtige» eine vergnügliche Satire, in der ein grantiger und manchmal allzumenschlicher himmlischer Vater Rede und Antwort steht. Mehr...

Wahre Meister prahlen nicht

Cellistin Sol Gabetta und Pianist Kristian Bezuidenhout begeisterten in Bern, indem sie ihr Talent vollkommen in den Dienst der Musik stellten. Mehr...

Bis einer überschnappt

Bühne Bilder einer Jugend: Der Berliner Regisseur Henri Hüster zerstäubt am Berner Stadttheater Robert Walsers «Felix-Szenen» zu einer kalten Traumwelt. Mehr...

Mehr als flinke Finger

Durch sein flexibles Spiel beglückt das Berner Symphonieorchester im Kursaal den Dirigenten und Oboisten François Leleux und den Pianisten Benjamin Grosvenor. Mehr...

Scharf duftende Parallelwelt

Sechs Monate lang setzte sich die Bieler Illustratorin Selina Ursprung in Kebab-Läden. Sie beobachtete, lauschte und zeichnete. So entstand ein Buch. Mehr...

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!


Umfrage

Was halten Sie von der Audioqualität der digitalen Musik?





Umfrage

Wie stehen Sie zu Schönheitsoperationen?