Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Was tun mit der Villa des Judenhassers?

Die Céline-Villa in Meudon. Hier lebte der Autor, hier lebte nach seinem Tod die Witwe, die vor zwei Wochen starb – 107-jährig. Foto: «Paris Match» via Getty Images
Genialer Autor und glühender Antisemit: Louis-Ferdinand Céline im Jahr 1960. Foto: «Paris Match» via Getty Images

Hier kann man Leben und Werk klar trennen