Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tom Kummer als Geisterfahrer

Fälschte Interviews und legt jetzt seinen zweiten Roman vor: Tom Kummer. Foto: Keystone

Die Schweiz liegt auf einem irgendwie toten Planeten. Bern wirkt wie eine Geisterstadt.

Eine Lustpillen-Fabrikantin von Novartis

Im Einzelnen wirkt manches konstruiert. Aber in einer Tour gelesen, kann diese funkige Geisterfahrt durchaus faszinieren.