Zum Hauptinhalt springen

Siegfried Lenz im Spital

Sorge um Siegfried Lenz: Der bekannte deutsche Schriftsteller ist ins Spital eingeliefert worden.

Lenz («Deutschstunde») werde vom Unfallchirurgen und Wirbelsäulenspezialisten Prof. Christoph Eggers behandelt, teilten die Asklepios-Kliniken am Freitag in Hamburg mit. Warum der 82-Jährige eingeliefert wurde, wie es ihm geht und wie lange er voraussichtlich noch im Krankenhaus bleiben muss, ist derzeit nicht bekannt.

Der Erfolgsautor Lenz ist derzeit nicht der einzige prominente Patient von Eggers. Auch die Frau von Altkanzler Helmut Schmidt, Loki Schmidt, ist in seiner Behandlung. Die 89-Jährige war am Donnerstag in ihrem Haus gestürzt.

SDA/rb

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch