Zum Hauptinhalt springen

Julia Roberts heisst Judith Gresky

Der Zürcher Fotograf Niklaus Spoerri hat fast fünf Jahre lang Doppelgänger berühmter Personen porträtiert. Die Komik der Bilder offenbart sich oft erst auf den zweiten Blick.

So schön wie das Original: Judith Gresky als Julia Roberts.
So schön wie das Original: Judith Gresky als Julia Roberts.
Niklaus Spoerri
Auch ein Ball-Künstler: Andy Harmer als David Beckham.
Auch ein Ball-Künstler: Andy Harmer als David Beckham.
Niklaus Spoerri
Niklaus Spoerri: «Who Is Who?», Verlag für moderne Kunst, ISBN: 978-3-86984-176-2
Niklaus Spoerri: «Who Is Who?», Verlag für moderne Kunst, ISBN: 978-3-86984-176-2
Niklaus Spoerri
1 / 12

Schwere Ledermöbel, viel dunkles Holz und ein weicher Spannteppich: Bei Roger Federer zu Hause sieht es ziemlich rustikal aus. Der Tenniscrack sitzt entspannt im Sessel, lächelt bekannt spitzbübisch in die Kamera und hält den Sportteil einer englischen Zeitung in Händen. Denn eigentlich ist dieser Roger Federer Brite und heisst Andy Cobb.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.