Zum Hauptinhalt springen

Die Wahrheit ist eine Geschichte

Jörg Steiner war der Grenzgänger unter den Schweizer Autoren seiner Generation – nicht nur, weil er in Biel an der Sprachgrenze lebte. Am Sonntag ist er mit 82 Jahren gestorben.

Im Alter von 82 Jahren verstorben: Jörg Steiner am Literaturfestival Leukerbad 2008.
Im Alter von 82 Jahren verstorben: Jörg Steiner am Literaturfestival Leukerbad 2008.
Jean-Christophe Bott, Keystone

«Alles, was er erzählt, erzählt er allen, und wenn er einem etwas anderes erzählt, erzählt er nachher allen, er habe einmal einem etwas anderes erzählt, das sei aber auch wahr. Er bleibt bei der Wahrheit.» Mit diesen Sätzen, richtigen Steiner-Sätzen, beginnt der Roman «Wer tanzt schon zu Musik von Schostakowitsch» (Suhrkamp 2000), einer der schönsten von Jörg Steiner. Am Sonntagnachmittag ist er 82-jährig im Kreis seiner Familie in Biel gestorben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.