Zum Hauptinhalt springen

Die Unerschütterliche

Toni Morrison war die erste schwarze Autorin, die mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wurde. Sie bekam ihn im Jahr 1993. Foto: AFP/Patrick Kovarik
Toni Morrison im Oktober 1993, nachdem sie den Literaturnobelpreis erhalten hatte. Bild: AFP/Don Emmert

«Bücher haben eine ethische Verantwortung.»

Toni Morrison posiert im September 1987 mit ihrem Buch «Beloved» in einer Buchhandlung in New York. Bild: AP/David Bookstaver

«Visionäre Kraft und poetische Prägnanz»

Im Mai 2012 verlieh US-Präsident Barack Obama die Freiheitsmedaille an Toni Morrison. Bild: AP/Carolyn Kaster