ABO+

Den Literaturnobelpreis bekommt…

Weil die Schwedische Akademie kneift, springt DerBund.ch/Newsnet ein. Wählen Sie einen unserer neun Favoriten.

Da wurde er noch vergeben: Die Ständige Sekretärin Sara Danius Sekunden vor der Bekanntgabe des Literaturnobelpreises 2017.

Da wurde er noch vergeben: Die Ständige Sekretärin Sara Danius Sekunden vor der Bekanntgabe des Literaturnobelpreises 2017.

Heute, Punkt 13 Uhr, würde der Sekretär der Schwedischen Akademie verkünden: Der Literaturnobelpreis 2018 geht an … gefolgt von einem Namen, den die ganze lesende Welt gespannt erwartete. Die Verleihung ist ausgesetzt, weil die Schwedische Akademie, die den Preis vergibt, seit Monaten von einem Sex- und Korruptionsskandal erschüttert wird, sich selbst zerlegt hat und handlungsunfähig ist. 2019 soll es zwei Preise geben – aber bisher weiss niemand, von welchem und wie zusammengesetzten Gremium er vergeben werden soll.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt