Kleckern, schütten und tropfen

Wenn das Leben zuschlägt: Das Kollektiv F widmet sich in «Beat It» der Wut im Bauch (ab 7. September).

Beat It – «Eine Produktion zum Thema Gewalt, zwischen Theater und Tanz, Slapstick und bitterem Ernst.»

Beat It – «Eine Produktion zum Thema Gewalt, zwischen Theater und Tanz, Slapstick und bitterem Ernst.»

(Bild: zvg)

Xymna Engel

Die eigenen Aggressionen abbauen kann man im Fall des Stücks «Beat It» bereits beim Veranstaltungsplakat: ein Gesicht, um das eine weisse Bandage gewickelt ist. Dazu Sprechblasen mit Aufforderungen wie: «Mal das Gesicht mit Farben aus, die dir nicht gefallen», «Schütte, kleckere, tropfe, und spucke dein Lieblingsgetränk genau hier hin» und: «Zerknülle das Papier, und wirf es so weit weg, wie du kannst.» Wann ist Aggression gesund? Wie bewegt sich Gewalt? Das sind die Fragen, welche sich das Kollektiv F in seiner neuesten Produktion «Beat It» zusammen mit der belgischen Gruppe Nevsky Prospekt stellt.

Ihre Geschichte «zwischen Komik und bitterem Ernst» ist eine Mischung aus Theater, Tanz, Kämpfen und Stunts – und hat einen Bezug zum Lehrplan 21. Dass sich dies nicht nach Schule an­fühlen muss, hat das Kollektiv F schon oft bewiesen, zuletzt in seinem Stück «Pain – we ds Läbe eim wehtuet», in dem es um Momente ging, in denen das Leben mit voller Wucht zuschlägt. Damit gehört die Gruppe um Luzius Engel und Anna Heinimann zu den wenigen Performancegruppen in Bern, die sich explizit an ein junges Publikum richten – und ihm etwas zumuten. Auch in «Beat It» geht es ans Eingemachte: in den Bauch, dorthin, wo die Wut sitzt. Und darüber hinaus, denn Gewalt ist überall: in der Welt der Videogames, in Filmen, in der Schule. Dabei können Kinder und Eltern selbst aktiv werden: In einem Warm-up vor der Aufführung werden künstlerische Herangehensweisen zum Thema aufgezeigt und eigene Umsetzungen einstudiert.

Dampfzentrale, Sa, 7.9., 20 Uhr, So, 8.9., 17 Uhr.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...