Ein Hauch von Musik

Als wate man in Superzeitlupe durch ein Blumenmeer: die Sängerin Maria Somerville (am 11. September).

hero image
Ane Hebeisen

Es gibt Musikfreunde, die haben es noch immer nicht ganz verkraftet, dass Lana Del Rey auf ihrem neuen Album vom Hauchen zum Singen übergegangen ist. War es doch genau diese fast schon unverschämte Beiläufigkeit, mit der die Amerikanerin ihre Lieder vortrug, diese geistesabwesende Nonchalance, welche die bleierne Schönheit ihrer Musik ausmachte.

Wer dies alles beklagt, der könnte in der Irin Maria Somerville eine neue Gefährtin finden. Auch sie frönt der hohen Kunst des Hauchgesangs, auch bei ihr fühlt es sich an, als ob man in Superzeitlupe durch ein Blumenmeer waten würde, auch hier wird eine Musik unterbreitet, die sich traumartig übers Gemüt legt.

Maria Somerville - Eyes Don't Say It

Doch damit hat es sich dann mit den Quervergleichen zu irgendwelchen real existierenden Popstars. Maria Somerville stammt aus Connemara, einem Flecken im irischen Hinterland, den Oscar Wilde einst als «wilde Schönheit» bezeichnete. Doch es sind weniger die saftig-grünen Hügel, die kantigen Fjorde oder die irischen Gesänge, die aus den örtlichen Kaschemmen klingen, die diese Frau zu ihrer Musik inspirieren. Maria Somerville produziert ihren irritierend einlullenden Albtraumpop im heimischen Schlafzimmer, und es ist eher das Unheilschwangere und Nebulöse als das Wilde oder Harmonische, das sie dabei zu beflügeln scheint. Beats gibt es in dieser Musik selten, meist ist ihr eine Art Herzschlag unterlegt, der im phlegmatischen Tempo eines Ruhepulses die Lieder zusammenhält. Zuweilen bleibt da nur noch ein Hauch von Musik übrig. Umso erstaunlicher, dass diese Frau in Irland gerade in aller Munde ist. Weiter entfernt vom irischen Wesen könnte diese Musik, die danach zu streben scheint, sich im Nichts aufzulösen, nicht sein.

Bad Bonn, Düdingen, Mittwoch, 11. September, 21 Uhr.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...