ABO+

Die «Verjazzung» der Schweiz geht weiter

Mit der Swiss Jazz School beherbergt Bern die älteste Jazzschule Europas. Diese feiert ihr 50-Jahr-Jubiläum nicht nur mit Konzerten, sondern auch mit einer Lern-App.

Musizieren vermutlich noch ohne App: Regula Küffer und Nick Perrin werden mit ihrem Quartett an der Swiss Jazz School auftreten. Foto:

Musizieren vermutlich noch ohne App: Regula Küffer und Nick Perrin werden mit ihrem Quartett an der Swiss Jazz School auftreten. Foto:

(Bild: Christian Henking/zvg)

Kürzlich jährte sich der Geburtstag des epochalen Jazz-Nonkonformisten Thelonious Monk zum 100. Mal. Heutzutage würde dieser widerborstige Pianist die Aufnahmeprüfung für ein Studium an einer Schweizer Jazzschule wohl kaum bestehen. Spricht dies gegen Monk?

Der Bund

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt