ABO+

Die Helene Fischer von Ex-Jugoslawien

Zwischen Glamour und Zeitgeschichte: Das Schlachthaus-Theater zeigt ein Stück über den Popstar Lepa Brena. (ab Mi, 29. Januar)

Fünf Schauspielerinnen und Schauspieler für eine Titelfigur: «Das Lepa Brena-Projekt».

Fünf Schauspielerinnen und Schauspieler für eine Titelfigur: «Das Lepa Brena-Projekt».

(Bild: Jelena Jankovic)

Wo sie auftaucht, versprüht sie Glamour und sorgt für Aufsehen. Und ihre Bühnenshows sind imposant. Die Rede ist nicht etwa vom Schlagerphänomen Helene Fischer, sondern von deren ex-jugoslawischem Pendant, dem Popstar Lepa Brena. Als die ursprünglich aus Bosnien und Herzegowina stammende Sängerin zu Beginn der Achtzigerjahre erstmals auftrat, war Pop-Folkmusik im ehemaligen Jugoslawien kaum etabliert.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...