Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Berner Tanzszene ist enorm kreativ»

Rena Brandenberger findet in Bern viele Profitanzschaffende die keine Möglichkeit haben, ihre Fähigkeiten zu Geld zu machen.

«Aus der Not heraus» sei Beta Stage entstanden, weil es in Bern kein Haus gibt, das sich ausschliesslich dem Tanz widme. So steht es in der Pressemitteilung. Ist die Lage so prekär?

Und das reicht nicht?

Beta Stage ist ein Festival, das unter anderem an unüblichen Orten Tanz zeigt. Das Tramdepot beim Burgernziel etwa, oder in der Zoo-Bar und im Cine Rex. Was ist das Ziel?

Was macht die Berner Szene aus?

Was sind die momentanen Tanztrends?

Wie stellen Sie sich die ideale Tanzstadt vor?