Zum Hauptinhalt springen

Der Berg schreit

Dass die Alpenkultur mehr zu bieten hat als Andreas Gabalier und Trauffer, das beweist ein Festival im Zentrum Paul Klee. An zwei Nachmittagen wird hier ausgelotet, was geschieht, wenn man die Volksmusik mit Innovation behelligt (ab 14. September).

Bei Nadja Räss und Markus Flückiger kann der Jodel auch schon mal einen afrikanischen Dialekt annehmen.
Bei Nadja Räss und Markus Flückiger kann der Jodel auch schon mal einen afrikanischen Dialekt annehmen.
zvg

Es gibt zwei Bereiche, an denen sich abmessen lässt, wie gross der Stadt-Land-Graben in diesem Lande mittlerweile tatsächlich ist: die Abstimmungsresultate und die Musik. Würde in Wilderswil ziemlich sicher niemand auf die Idee kommen, aus freien Stücken der Free-Jazz-Intervention eines zirkularatmenden Sopransaxofonisten zu horchen, rümpfen die Städter fast einhellig die Nase, wenn irgendein Rambazamba-Volksmusikant antanzt und ihnen die Vorzüge einer sehr heilen Welt besingt. So unterschiedlich sind halt die Temperamente, die kulturellen Sehnsüchte und die Neugier auf das Fremde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.