Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Allerhand los hier

Versteckte Pracht: Die Parlamentsbibliothek im erneuerten Bundeshaus West.
Plötzlich hört Bern nicht mehr mit der Altstadt auf: Zentrum Paul Klee.
Entstanden auf einer der letzten grossen Brachen: Das Quartier Weissenstein/Neumatt auf der Gemeindegrenze zwischen Bern und Köniz.
1 / 14

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin