ABO+

Gott hat schlechte Laune

Auf seinem neuesten Album «Gott» brilliert der Berner Rapper Baze als Chronist der Bitterkeit. Wenig Hip-Hop, dafür viel Abgründiges.

Auf seinem neuen Album treten keine Helden auf, nur Nebendarsteller: Basil Anliker alias Baze.

Auf seinem neuen Album treten keine Helden auf, nur Nebendarsteller: Basil Anliker alias Baze.

(Bild: Jonas Moser)

Ane Hebeisen

Und nun kurz zum Wetter: Über Bern sitzt ein hartnäckiges Tiefdruckgebiet. Es muss mit Frost gerechnet werden. Nebelbänke könnten die Fernsicht trüben. Nieselregen überall.

Die Sonne blitzt nur einmal kurz auf auf dem neuen Album «Gott» von Baze. Es ist jene Sonne, die einen zum Blinzeln bringt, nachdem man eine Nacht durchwacht hat. Es ist die Sonne der Morgenspaziergänger. Sie hat nichts mit uns zu tun. Rollläden runter. Auf dem Bett einschlafen, mitsamt den Klamotten.

Der Bund

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt