Kritik an der Lohnerhöhung für Raiffaisen-Verwaltungsräte

An der Delegiertenversammlung in Lugano musste sich die Raiffeisen-Spitze ihrer Basis stellen. Angesichts massiver Kritik der Delegierten haben zwei weitere Verwaltungsräte auf eine Wiederwahl in das Gremium verzichtet. Kurt Sidler, Präsident Koordinationsgruppe Regionalverbände, äussert sich zum Rücktritt der beiden Verwaltungsräte.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt