Zum Hauptinhalt springen

Wem hilft das Krisenpaket?KMU wollen Miete nicht mit Schulden zahlen

Was bewirken Lohnzahlungen und Liquiditätshilfen bei den KMU? Der Zürcher Gastrounternehmer Andrea Giancance zeigt, was funktioniert und was nicht. Und warum er lieber keinen Überbrückungskredit aufnehmen möchte, sondern auf einen Mietzinserlass wartet.

Andrea Giancane, Inhaber Restaurant Pizzeria San Gennaro, in seinem Restaurant in Zürich. Trotz Hilfen vom Bund macht er sich grosse Sorgen.
Andrea Giancane, Inhaber Restaurant Pizzeria San Gennaro, in seinem Restaurant in Zürich. Trotz Hilfen vom Bund macht er sich grosse Sorgen.
Thomas Egli

Er nennt es liebevoll «Quartierlädeli». Dabei besteht das Lädeli lediglich aus einer kleinen Ecke seines Restaurants San Gennaro im Westen von Zürich. Hier verkauft Andrea Giancane jetzt jene Produkte, die das Lokal «vorher» für Pizzas benötigte. «Vorher», das ist die Zeit vor dem Lockdown.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.