Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Umstrittene ProtestaktionenKlimaaktivist von Extinction Rebellion in Lausanne verurteilt

Ende Juni des letzten Jahres hat eine der unbewilligten Demonstrationen in Lausanne stattgefunden.

Weiterzug angekündigt

SDA/fal

13 Kommentare
Sortieren nach:
    B.Kerzenmacherä

    Wenn die Klimajugend an einer guten Zukunft interessiert ist müsste sie Montag bis Mittwoch für Abrüstung demonstrieren und nur am Freitag für einen.ä besseren Klimaschutz.

    Der Unterricht am Donnerstag wäre bei der weiteren Entwicklung in Sachen Industrie-Standort Europa völlig ausreichend. In der schönen neuen Welt werden nur noch wenige Hochbegabte benötigt, die Aktivisten werden mehr mit Ackerbau und Viehzucht beschäftigt. Top-Job in grün, Pilot auf dem Gurkenflieger. Der Klimawandel bezieht das CO2 weiter von den Anführern der Hitliste. Und ganz oben steht da China und Indien. Aber irgendwer muss die billigen Smartphones usw. ja produzieren.