Zum Hauptinhalt springen

Sweet Home: InnenarchitekturKlein, aber oho!

Diese kleine Wohnung in London zeigt, wie clevere Einbauten Grosses leisten können.

Alle Fotos über: The Modern House
Alle Fotos über: The Modern House

Von anderen kann man viel lernen. So lohnt es sich immer, neue Wohnungen anzuschauen. Besonders, wenn sie so viele clevere Lösungen bieten wie diese moderne Loftwohnung, die zum Verkauf ausgeschrieben ist auf dem wohl schönsten und spannendsten Immobilienportal «The Modern House». Sie befindet sich in einem alten, viktorianischen Lagerhaus in London und ist ausstaffiert mit cleveren Einbauten und Designideen.

Schränke, Regale und gar die ganze Küche sind schlichtes Schreinerwerk aus Birkenholz. Das Ganze hat eine minimalistische Anmutung, ohne jedoch kalt zu wirken. Im Gegensatz zu den meisten Kücheneinbauten wirkt diese helle Holzküche frisch und wohnlich. Statt den oberen Teil einfach leer zu lassen, wurden auch hier Schränke eingebaut, die man mithilfe einer Leiter erreichen kann. Die Küche lässt sich einfach verschliessen und man nimmt sie dann nur noch als eine Art Schrank wahr. Die Arbeitsflächen sind schwarz und die Farbe Schwarz zieht sich an der Wand entlang weiter bis zur Essecke.

Die Essecke zeigt eine einfache aber Platz schaffende Idee. Die Sitzbänke bieten nämlich auch Regalflächen und Schubladen. Die schwarze Farbe an der Wand, die nur die Möbel einrahmt, macht die Ecke wohnlicher.

Die Bänke haben zusätzlich zu den Regalflächen und Schubladen auch Klappfächer. In denen lassen sich die Sitzkissen nach Bedarf verstauen. So können die Bänke auch einfach als Sideboard eingesetzt werden.

Der Rest des Raumes wird zum Wohnen genutzt. Hier spielen die Designer gekonnt mit Farben und Formen. Denn wenn wenig Platz da ist, sind gute Ideen und starke Stücke gefragt. Das Sofa leuchtet in orangefarbenem Samt. Der Pouf kann zum Sitzen, für die Füsse oder als Couchtisch benutzt werden. Der Mix von runden und kubischen Formen lässt alles leicht und entspannt wirken.

Schön sind die uralten Backsteinwände, die bei den Fensterfronten roh belassen wurden. Da aus einem alten Lagerhaus eine moderne Wohnung geworden ist, vermitteln sie Textur und Ambiance und erzählen gleichzeitig die Vergangenheit des Hauses. Die Grün- und Orangetöne helfen, dass die Backsteine noch schöner zur Geltung kommen.

Ein grosser, massangefertigter Schrank bietet im Schlafzimmer Stauraum. Hier sind die Wände im unteren Bereich dunkel- und im oberen Bereich hell gestrichen. Dieser Trick hilft dabei, die hohen Räume optisch zu brechen und ihnen mehr Gemütlichkeit zu geben.