Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Abgrenzung zu RusslandKann die Ukraine überhaupt EU-Mitglied werden?

Vor dem Eingang zum Europäischen Parlament in Brüssel versammelten sich am 1. März Menschen, um einer Rede von EU-Parlamentspräsidentin Roberta Metsola zur Unterstützung der Ukraine beizuwohnen.

Wie geht es nach dem Aufnahmegesuch der Ukraine nun weiter?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin