Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Jetzt geraten die Ärzte-Boni ins Visier

Spitalärzte sollen keine mengenbezogenen Boni oder Entschädigungen mehr erhalten. Foto: Keystone

Mehr Eingriffe als nötig

Lohntransparenz gefordert

«In den letzten Jahren hat ein regelrechtes Ärzte-Bashing eingesetzt.»

Bea Heim, Alt-Nationalrätin (SP, SO)

Umstrittene Millionensaläre

Vorschriften zu Mindestfallzahlen