Zum Hauptinhalt springen

Kolumne Hans Ulrich ObristJeder braucht einen Schutzgeist

Die wunderbare Friederike Mayröcker überrascht auch als Zeichnerin.

Eine der feinen Zeichnungen von Friederike Mayröcker.
Eine der feinen Zeichnungen von Friederike Mayröcker.
Foto: Friederike Mayröcker

Zu den Städten, die ich – unter normalen Umständen – am regelmässigsten besuche, zählt Wien. Meist reise ich mehrmals jährlich dahin. Früher bin ich immer direkt nach der Ankunft ins Atelier von Maria Lassnig gegangen, wo sie mir ihre neuesten Bilder zeigte. Kurz vor ihrem Tod sagte sie mir, sie wünsche sich, dass ich, wenn sie nicht mehr sein werde, ihre Freundin Friederike Mayröcker besuchen gehe, wann immer ich in Wien sei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.