Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

736 Millionen Frauen weltweit betroffenJede dritte Frau erlebt Gewalt in der Partnerschaft

Aus dem Krankenhaus entlassen: Diese Mutter umarmt in Buenos Aires ihre Kinder, nachdem sie von ihrem Partner angegriffen wurde.

Mehr Gewalt wegen Corona-Pandemie

SDA

14 Kommentare
Sortieren nach:
    C. F. Abel

    Ziemlich diffuse Aussage. Die Quote hängt von drei Hauptfaktoren ab: biologisches Agressionspotential des Mannes + sozioökonomisches Umfeld + Gewaltbereitschaft der Gesellschaft. Ich sehe nicht, wie die Summe oder die Multiplikation z. B. bei den meisten Originalskandinaviern hoch sein kann. Kühles Klima tut auch etwas dazu. Und ja: auch die Armutsquote ist in der Schweiz besonders hoch.