Zum Hauptinhalt springen

Gastrokritik Azienda IttigenItalianità für Bundesbeamte

Der Testesser platzt versehentlich in die Azienda-Küche, in der Fleisch Trumpf ist.

Das Restaurant Azienda befindet sich in einem Industriegebiet neben den grossen Gebäuden der Bundesverwaltung in Ittigen.
Das Restaurant Azienda befindet sich in einem Industriegebiet neben den grossen Gebäuden der Bundesverwaltung in Ittigen.
Foto: Markus Dütschler

Es ist nicht leicht, das Restaurant Azienda im Ittiger Industriegebiet zu finden. Irgendwo neben den hohen Gebäuden, in denen sich viele Bundesbeamte von Energie-, Strassen-, Flug- und Verkehrsämtern eingenistet haben, stösst man auf ein Häuschen. Der Testesser versteht den roten Baldachin über einer Tür als Markierung des Eingangs – und platzt in die Küche, in der eifrig gewerkelt wird. Kein Wunder, denn die Bude ist voll. Zum Glück haben wir reserviert und bekommen das letzte Tischchen.

Wie überall muss man sich registrieren, was der Begleiterin missfällt, denn welche Frau teilt schon freiwillig ihr Geburtsdatum mit? Aber nichts da, Vorschrift sei Vorschrift, sagt die Kellnerin, sonst bekomme sie ein Problem. Und wer will schon «Lämpen» mit dem Staat, dessen Vertreter das Lokal am Leben erhalten?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.