Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Deutsche in der Formel 1Ist Mick Schumacher bereit, in die Bresche zu springen?

Mick Schumacher ist die deutsche Nachwuchshoffnung für die Formel 1.
Besonders nach der Ankündigung, dass Landsmann Sebastian Vettel seinen Vertrag mit Ferrari Ende Saison nicht verlängert, bringt den den 21-Jährigen wieder ins Rampenlicht.
Für 2021 steht ein Wechsel in die Königsklasse im Raum.
1 / 9

Wiederholt sich die Geschichte?

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Marcel Ruetsche

    Sie nennen Schumacher einen Joker !!!! Das Michale 7 mal Weltmeister wurde war nicht seinen außergewöhnlichen Fahrverhalten zu verdanken, nein , er hat den Titel Schummel Schumi, das ist der Grund und zudem war Benetton in Schummis Zeiten unschlagbare. Man hat schon mit Ralf Schumacher gemeint er sei ein neuerer Star am F1 Himmel, nachher war man schlauer. Klein Mike Schumacher wird zu hoch gehandelt und auch er wird kein grosser F1 Fahrer, auch nicht mit den Millionen von seinem Vater Michael.