Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

CO₂-neutrales VorzeigeprojektIst das die Zukunft des Wohnens?

Fassaden aus braunen und weissen Fotovoltaik-Modulen: Neue klimaneutrale Wohnüberbauung in Männedorf.

Methan als Stromspeicher

Kleine vertikale Windurbine kombiniert mit Fotovoltaik-Modul.  Das ermöglicht eine Stromproduktion bei Tag und Nacht.

Kein Energieverlust im Sommer

Geht es ohne Gasspeicher?

«Wenn wir die inländische Speicherkapazität des Gasnetzes ausbauen wollen, dann wird es schnell einmal teuer.»

Aeneas Wanner, Geschäftsführer von Energie Zukunft Schweiz

Gasbranche wittert Chance

Bis 2050 soll die Gasversorgung gänzlich CO₂-neutral sein.

Ziel der Gasbranche
17 Kommentare
Sortieren nach:
    Stefan Brunner

    Bei Fassadenmodulen, die oft verschattet sind, ist die CO2-Bilanz schnell negativ.